Prüflehren und Messaufnahmen


Zusätzlich bieten wir auf Wunsch, für die mit unseren Werkzeugen gefertigten Teile, Prüflehren und Messaufnahmen aus Kunststoff, Aluminium oder Stahl an. Diese werden je nach Bedarf von unseren Konstrukteuren auf modernen CAD -Anlagen entwickelt und in unserer Fertigung umgesetzt. Sie sind für eine Bewertung und Freigabe in der Serienfertigung unverzichtbar und bieten hohe Genauigkeits- und Qualitätsstandards.
 
 
 

Prüflehren

Mit Hilfe von Prüflehren kann vom Werker unmittelbar in der Fertigung eine visuelle sowie maßliche Kontrolle von Blechteilen vorgenommen werden. Abweichungen der zu prüfenden Teile können mit einfachen Prüfmitteln, wie Messschieber und Lineal bei Stichproben ermittelt werden. Dies führt zur Vermeidung von großen Ausschuss-Stückzahlen, wie beispielweise bei einem unentdeckten Werkzeugbruch.
 

Messaufnahmen

Diese dienen zur schnellen und definierten Fixierung der zu prüfenden Teile auf Koordinaten - Messmaschinen zur Ermittlung von Soll- Istabweichungen. Dadurch entfällt eine zeitaufwendige Ausrichtung der Blechteile.
 

Leistungsspektrum